Bildung und Soziales

Zeig uns, wie Du die Gesellschaft veränderst!

Damit sich etwas verändern kann, muss sich ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Gesellschaft entwickeln. Gehst Du selbst mit gutem Beispiel voran und hilfst mit, dass Integration nachhaltig gelingt? Organisierst Du vielleicht ein generationenübergreifendes Wohnprojekt? Oder bist Du neugierig, wie man Nachhaltigkeit ins Klassenzimmer bringen kann?

Kenia: Kindergarten und Schule ohne Genitalverstümmelung

TABU e.V. aus Germany

Mit Spenden aus Deutschland konnten wir in Kenia in einem ländlichen Gebiet nahe dem Tsavo Nationalpark einen Kindergarten und eine Schule bauen, in der Mädchen und Jungen unter dem Motto „No Mutilation – But Education“ („Bildung statt Genitalverstümmelung“) eine Perspektive für ihr weiteres Leben erhalten. Im Projektkindergarten wird Aufklärung mit Puppen betrieben, so lernen bereits die ...

Weiterlesen

"ReeWie e.V." - Wir machen weiter!

ReeWie e.V. aus Germany

„ReeWie e.V.“ ist eine gemeinsame Initiative von Senioren und Jugendlichen aus Eidelstedt-Ost, die zusammen einen Verein für Nachbarschaftsaktivitäten gründen möchte. Eidelstedt-Ost wurde 2006 in das Programm „Aktive Stadtteilentwicklung“ aufgenommen. So entstand z.B. das „Mütterfrühstück“, ein Seniorentreff, Hausaufgabenhilfe oder Breakdance für Jugendliche. Der Anteil der 12-18jährigen ...

Weiterlesen

PhilosophieArena Rhein Main

Feyza Morgül aus Germany

Der gemeinsame Denkprozess ist das Fundament für eine lebendige Gesellschaft. Die PhilosophieArena wurde im Sommer 2009 von vier Vereinen aus dem Rhein Main Gebiet gegründet. Ihr Motto lautet: Reifen durch Kommunikation. Im Fokus verschiedenster Veranstaltungsformate stehen philosophische Betrachtungen zu nachhaltigen Themen, die öffentlich besprochen werden. Bürger, Unternehmen und ...

Weiterlesen

Anstecker/Button und Aufkleber zur Nachhaltigkeit

almakobbe aus Germany

Unsere Idee
1. Direkte persönliche Kommunikation über einen Aufkleber, einen Pin bzw. einen Button mit einem von uns entworfenen Logo zum Wiedererkennen in der breiten Öffentlichkeit. Personen mit diesem Hinweis möchten auf die praktische Umsetzung der Nachhaltigkeit im Alltag angesprochen werden und sind auch bereit spontan Tipps weiterzugeben.
2. Beim Erkennen des Logos ...

Weiterlesen

Event-Projekt: Fußabdruck zur besseren Weltentwicklung

global future f... aus Germany

Fußabdruck zur besseren Weltentwicklung
Sommer 2010, Bot. Garten Kassel
Umweltkommunikation zur Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung
Vier Frauen im Öko-Sozialen Netzwerk organisieren in Kooperation
mit der Stadt und der Uni Kassel eine 6-teilige multimediale Veranstaltungsreihe zu den Themen:
- Sommernachtsalptraum: Globalisierung
- Klimawandel geht uns ...

Weiterlesen
Syndicate content